Kontaktieren Sie uns!

Subscribe elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae eleifend ac, enim. Aenean vulputate eleifend tellus.

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Tiefziehverpackungen

Abteilung: Tiefziehprodukte

Kontakt: Tiefziehen

Adrian Mosoni
Fritsch GmbH & Co. KG
Lauterbrunner Straße 3
86465 Welden
Telefon: 08293-696-0
Telefax: 08293-696-19

In der Verpackungsbranche sind Tiefziehverpackungen mittlerweile unerlässlich geworden, da viele produzierende Unternehmen aufgrund steigender Sauberkeitsanforderungen die Anzahl der Partikel beim Versand reduzieren müssen. Hierdurch ist das früher übliche Verpacken als Schüttgut in Kartonagen kaum noch möglich.

Tiefgezogene Verpackungen sind passgenau und raumoptimiert. Sie bewahren Bauteile beim Transport vor Erschütterungen und Schäden und ermöglichen eine effizientere Entnahme von Stückgut als bisherige Lösungen. Tiefgezogene Verpackungen können sowohl bei manueller als auch bei automatisierter Bestückung verwendet werden. Durch vorgegebene Gefache wird außerdem der Zählprozess vereinfacht und so die Logistik erheblich erleichtert.

Beim Tiefziehen, auch Vakuumformen oder Thermoforming genannt, werden verschiedene Kunststoffe zunächst erhitzt und anschließend über ein Werkzeug entsprechend verformt. Die so entstehenden Tiefzieh-Einsätze (Trays) werden etwa in der Automobil- oder Medizinindustrie sowie vielen weiteren Branchen verwendet. Der größte Vorteil des Tiefziehens gegenüber dem Spritzgussverfahren liegt in den erheblich niedrigeren Werkzeugkosten und der möglichen Produktion von Kleinserien, wie auch Großserien.

Wir bieten unseren Kunden sowohl individualisierte als auch standardisierte Verpackungslösungen und können auch Kleinmengen ab einer Mindeststückzahl von 200 Stück produzieren. Für standardisierte Verpackungen haben wir uns seit unserer Firmengründung einen erheblichen Bestand an Werkzeugen aufgebaut, aus denen sich unsere Kunden gerne bedienen können.

Natürlich bieten wir auch individualisierte Lösungen, die genau auf die Weiterverarbeitungsanforderungen und Waren der Kunden abgestimmt sind. Dabei haben wir im Laufe der Jahre eine erhebliche und in der Branche einzigartige Expertise, insbesondere in Grenzbereichen des Tiefziehens, aufgebaut. Dadurch können wir unseren Kunden heute Verpackungslösungen bieten, bei denen andere Unternehmen bereits die Herstellung mittels Spritzguss empfehlen würden.

Je nach den Anforderungen unserer Kunden arbeiten wir beim Tiefziehen mit verschiedenen Kunststoffarten (ABS, ABS-TPU, PS, PS/PE, PET, PVC und PE). Dabei verwenden wir je nach Kundenwunsch Neuware oder Recycling-Kunststoffe (Regenerate) sowie antistatische (ESD) Kunststoffe. Rollenware verfahren wir in Stärken von 0,3 – 2,5 mm und Plattenware in Stärken von 2,0 – 12,0 mm.