Kontaktieren Sie uns!

Subscribe elementum semper nisi. Aenean vulputate eleifend tellus. Aenean leo ligula, porttitor eu, consequat vitae eleifend ac, enim. Aenean vulputate eleifend tellus.

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Verpackungsentwicklung

Am Anfang steht Ihr Werkstück, für das Ihnen noch die perfekte Verpackung fehlt.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir bieten Ihnen eine vollumfängliche Dienstleistung rund um die Verpackung und erarbeiten, von der Materialauswahl bis hin zum fertigen Werkstückträger, gemeinsam mit Ihnen Ihr individuelles, auf Ihre Wünsche zugeschnittenes, Verpackungskonzept.

Was wir benötigen
Um Ihr Gut sicher verpacken zu können, benötigen wir vorab lediglich eine detaillierte PDF-Datei / Zeichnung des Werkstückes und eine Schilderung Ihrer Anforderungen an die Verpackung. Alternativ können Sie uns auch gerne ein Originalteil des zu verpackenden Produkts zur Verfügung stellen.

Wir unterstützen Sie selbstverständlich auch gerne in einem persönlichen Gespräch / Telefonat oder per E-Mail bei der genauen Ausarbeitung Ihres spezifischen Anforderungsprofils. Sobald wir Ihren Verpackungsbedarf kennen, kümmern wir uns – in partnerschaftlicher Absprache mit Ihnen – vollumfänglich um alles Weitere.

Um einen Auftrag möglichst schnell und effizient bearbeiten zu können, benötigen wir entsprechend detaillierte Angaben. Bitte nehmen Sie sich daher ausreichend Zeit für die Ausgangsüberlegungen und teilen Sie uns beispielsweise folgende Informationen mit.

  • Wünschen Sie eine Ein- oder Mehrweg-Verpackung?
  • Ist Abrieb- oder Wärmeschutz nötig?
  • Sollen die Teile stapelbar sein?
  • Wünschen Sie eine Optimierung für Automatisierungsprozesse?

Wir stellen Ihnen unsere Konstruktionsidee vor
Für jedes Produkt erarbeiten wir die perfekte Verpackungslösung. Unsere Konstruktionszeichnungen bilden dabei, nach erfolgter Freigabe, die Grundlage für die Erstellung der entsprechenden Werkzeuge. Den zukünftigen Werkstückträger können wir Ihnen als 3D-Zeichnung unter der Verwendung der Konstruktionssoftware „Solidworks“ präsentieren. Ebenso ist die Erstellung eines Segmentausschnitts ihres Nestes durch 3D-Prototyping möglich.

Werkzeug mit passendem Bandstahlschnitt
Sobald wir Ihre Konstruktionsfreigabe erhalten haben, erstellen wir das Werkzeug mit passendem Bandstahlschnitt. Nach Fertigstellung der Muster schicken wir Ihnen handgeschnittene Freigabemuster zu. Der Bandstahlschnitt wird erst nach Freigabe des Tiefzieheinsatzes gefertigt.

Serienproduktion
Ab der Freigabeerteilung können wir innerhalb von 10 Werktagen mit der Serienproduktion Ihrer Trays beginnen.

Beispielhafter Prozessablauf

Zeitstrahl
  • Tag 1: Eingang Ihrer Anfrage 
  • Tag 11: Konstruktionsvorschlag 
  • Tag 16: Freigabe des Konstruktionsvorschlags
  • Tag 18: Angebot
  • Tag 28: Bestellung 
  • Tag 56: Werkzeug mit Freigabemuster 
  • Tag 66: Serienstart 

Abb. beispielhafter Prozessablauf
Der tatsächliche zeitliche Ablauf ist u.a. abhängig von den Durchlauf- bzw. Entscheidungszeiten auf Kundenseite, die wir nicht beeinflussen können.